Düsseldorf (3. November 2022) – Seismic, der weltweit führende Anbieter von Enablement-Technologie, hat heute eine Reihe von Produkten vorgestellt, die Investmentbanken bei ihrer digitalen Transformation unterstützen, darunter Technologien für die Automatisierung und Verteilung von Inhalten, KI-gestützte Einblicke und Analysen sowie für das Engagement in sozialen Medien und mehr. Die Technologie von Seismic hilft Investmentbanken bei der Digitalisierung von Kerngeschäftsfunktionen, was zu bedeutungsvolleren Kundenbeziehungen und einer höheren Produktivität und Effizienz der Mitarbeiter führt.

Jüngsten Daten von SourceScrub zufolge schließen “digital reife” Investmentbanken – d.h. solche mit einem ausgefeilten Einsatz von Daten und Technologie – 3,5 Mal häufiger Geschäfte ab und erzielen eine um 8,8 % höhere interne Rendite (IRR) als ihre Mitbewerber. Investmentbanken können die nächste Generation von Talenten anziehen und halten, indem sie ihnen die marktführenden Technologien zur Verfügung stellen, die diese am Arbeitsplatz erwarten. So stellen sie sicher, dass ihre Mitarbeiter sowohl produktiv sind als auch auf die effektivste und effizienteste Weise mit den Kunden interagieren.

Seismic arbeitet mit über 315 Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen weltweit zusammen, darunter eine der drei umsatzstärksten globalen Investmentbanken, die die folgenden Produkte und Funktionen der Seismic Enablement CloudTM nutzen:

Seismic für Microsoft PowerPoint: Das neue nahtlose PowerPoint-Plug-in von Seismic erleichtert die Vorbereitung auf den Kundenkontakt, da die Banker innerhalb von PowerPoint bleiben und flexibel Inhalte einbinden können, während sie die Folien ihrer personalisierten Pitchbooks zusammenstellen und anpassen. Mit Seismic für PowerPoint entfällt die mühsame Arbeit, die mit Kundenpräsentationen und Pitchbooks verbunden ist. Banker können Vorlagen verwenden und Inhalte von Marketing, Kollegen, dem CRM, Unternehmensdatenbanken und mehr durchsuchen, filtern und in der Vorschau anzeigen – und das alles, ohne PowerPoint zu verlassen.

Digitale Verkaufsräume: Banker können das hin- und herschicken von E-Mail-Anhängen und veralteten Dokumenten vermeiden, indem sie regelkonforme, digitale Verkaufsräume erstellen, die dann als zentrales Content-Repository dienen, um alle Assets auf dem neuesten Stand zu halten, das Engagement zu überwachen und die Vorschriften einzuhalten.

Content-Automatisierung: Mit Funktionen wie Seismic LiveDocs und Guided Assembly können Investmentbanken im Handumdrehen personalisierte, digitale Erlebnisse wie Pitchbooks, Fallstudien sowie Financial Bios und Tombstones erstellen. Durch die Nutzung von wiederverwendbaren Komponenten und dynamischen Vorlagen erzeugen sie vielfältige, kundenorientierte Inhalte wesentlich schneller – auch solche, die Datenintegrationen aus CRM und Unternehmensdatenbanken erfordern.

KI-gestützte Einblicke und Analysen: Mit Aura, der KI-gestützten Plattform von Seismic, die aussagekräftige Daten und Analysen bereitstellt, können Banken Geschäftsrisiken erkennen und die Wirksamkeit von Inhalten messen. Die gewonnenen Insights darüber, wie Kunden Content konsumieren und womit sie am meisten interagieren, führen zu überzeugenderen Inhalten und schnelleren Geschäftsabschlüssen.

Engagement in den sozialen Medien: Seismic ist die einzige Enablement-Plattform, die mit Seismic LiveSocial die Einbindung von Kunden und die Verbreitung von Content über die sozialen Medien unterstützt. Damit können Banker Beziehungen pflegen und Vertrauen aufbauen, indem sie ihre Kunden in vielfältigen sozialen Netzwerken mit anregenden Inhalten ansprechen. Die Banker können diese Inhalte auch direkt von der Seismic Plattform aus per E-Mail oder SMS weitergeben.

Darüber hinaus bietet die Seismic Plattform über 150 Technologie-Integrationen, um den Wert und die Funktionalität der Technologie-Landschaft innerhalb der Banken weiter zu optimieren.

“In Zeiten der Marktunsicherheit suchen Banken nach Möglichkeiten, ihre Effizienz zu steigern und sich auf die Zukunft vorzubereiten. Technologie – insbesondere Enablement – hat sich als guter Weg zu höherer Produktivität der Banker und einem intelligenteren Wachstum erwiesen”, so Krish Mantripragada, Chief Product Officer bei Seismic. “Jeden Tag sorgen unsere Lösungen bei Hunderten von Banken und Finanzdienstleistern für die Automatisierung von Kerngeschäftsfunktionen, entlasten die Mitarbeiter von lästigen Aufgaben und reduzieren das Burnout von Talenten. Banken, die in der nächsten Ära der digitalen Transformation erfolgreich sein wollen, müssen Enablement als strategischen Hebel für ihr Unternehmen begreifen.”

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die Technologie von Seismic den weltweit führenden Investmentbanken dient, besuchen Sie Seismic.com und laden Sie unseren Leitfaden ” Leitfaden für Investmentbanken im digitalen Zeitalter“ herunter.

Über Seismic
Seismic ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Enablement, der Unternehmen und deren Teams dabei unterstützt, Kunden zu binden und das Umsatzwachstum zu steigern. Die Seismic Enablement CloudTM ist die leistungsstärkste, einheitliche Enablement-Plattform, die Teams mit Kundenkontakt mit den richtigen Kompetenzen, Contents, Tools und Insights ausstattet, um zu wachsen und zu gewinnen. Mehr als 2.000 Organisationen weltweit, von den Größten bis hin zu Startups und kleineren Unternehmen, vertrauen Seismic bei der Umsetzung ihrer Enablement-Ziele. Seismic hat seinen Hauptsitz in San Diego und verfügt über Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Australien.

Weitere Informationen finden Sie unter Seismic.com. Folgen Sie uns auch auf LinkedIn, Twitter und Instagram.

Medienkontakt
Dirk Hermanns
Senior Account Director
Red Lorry Yellow Lorry
dirkh@rlyl.com